Publikationen GWK

Publikationen

 

Monographien und Herausgeberschaften

  • Die Provinzen des Imperium Romanum. Darmstadt 2016.
  • Provincia. Okkupation und Verwaltung der Provinzen des Imperium Romanum von der Inbesitznahme Siziliens bis auf Diokletian (= Antike Kultur und Geschichte, Bd. 10). Berlin u.a. 2008.
  • Roms Provinzgründer (in polnischer Sprache). Xenia Posaniensia. Poznań 2002.
  • Soziale Aspekte des römischen Heerwesens in der Kaiserzeit (= HABES, Bd. 28). Stuttgart 1998.
  • Funus publicum. Eine Studie zum Ehrenbegräbnis in Rom und den Gemeinden im Westen des Imperium Romanum (= HABES, Bd. 14). Stuttgart 1993.
  • Liberalitas in rem publicam. Private Aufwendungen zugunsten von Gemeinden im römischen Afrika bis 284 n. Chr. (= Antiquitas 1, Bd. 40). Bonn 1990.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Epigraphica militaria vom Rätischen Limes aus Ruffenhofen, Gnotzheim und Dambach – In: BVbl 79 (2014), S. 51-59.
  • Der obergermanische Limes und seine Entwicklung – In: The 15th International Conference of the Department of Ancient History and Archaeology. ‚Frontiers and Limits in Ancient Europe. The Roman Times‘, 4th-5th November 2011, Cluj-Napoca, Romania. Studia Universitatis Babeş-Bolyai (= Historia 57,1 [2012]), S. 116-136.
  • Lapidarii des exercitus Romanus – In: Wolff, C. (Hrsg.): Le métier de soldat dans le monde romain. Actes du cinquième congrès de Lyon organisé les 23-25 septembre 2010 par Université Jean Moulin Lyon 3, Coll. Études et de Recherches sur l’Occident Romain (= CEROR 42). Paris 2012, S. 345-365.
  • Gesundheit spendende Gottheiten des römischen Heeres – In: Le Bohec, Y. / Wolff, C. (Hrsg.): L’armée romaine et la religion sous le Haut-Empire romain. Actes du quatrième congrès de Lyon organisé les 26-28 octobre 2006 par Université de Lyon 3, Coll. Études et de Recherches sur l’Occident Romain (= CEROR 33). Paris 2009, S. 99-120.
  • Glück- und Segenswünsche auf Ziegeln – In: Hainzmann, M. / Wedenig, R. (Hrsg.): Instrument Inscripta Latina II. Akten des 2. Internationalen Kolloquiums, Klagenfurt 2005 (= Aus Forschung und Kunst, Bd. 36). Klagenfurt 2008, S. 333-345.
  • Recruits and Veterans – In: Erdkamp, P. (Hrsg.): A Companion to the Roman Army. London 2007, S. 435-450.
  • Titus und Berenike. Lächerliche Leidenschaft oder weltgeschichtliches Liebesverhältnis? – In: Spickermann, W. / Matijević, K. / Steenken, H.H. (Hrsg.): Rom, Germanien und das Reich. Festschrift zu Ehren von Rainer Wiegels anlässlich seines 65. Geburtstages. St. Katharinen 2005, S. 163-173.
  • Hochkonjunktur für Deserteure? Fahnenflucht in der Spätantike – In: Le Bohec, Y. / Wolff, C. (Hrsg.): L'armée romaine de Dioclétien à Valentinien Ier. Actes du Congrès de Lyon, 12-14 septembre 2002 (= Coll. du Centre d'Études Romaines et Gallo-Romaines, N.S. 26). Lyon 2004, S. 475-487.
  • Der Laterculus des Polemius Silvius. Überlegungen zur Datierung und Zuverlässigkeit einer spätantiken Provinzenliste – In: Historia 51 (2002), S. 57-88.
  • Der politische Hintergrund der Mission des jüngeren Plinius in Pontus (et) Bithynia – In: Dąbrowa, E. (Hrsg.): Roman Military Studies (= Electrum, Bd. 5). Kraków 2001, S. 157-168.
  • Commeatus id est tempus, quo ire, redire quis possit. Zur Gewährung von Urlaub im römischen Heer – In: Alföldy, G. / Dobson, B. / Eck, W. (Hrsg.): Kaiser, Heer und Gesellschaft in der römischen Kaiserzeit. Gedenkschrift für Eric Birley (= HABES, Bd. 31. Stuttgart 2000, S. 459-471.
  • Equites Romani und Euergetismus – In: L'ordre équestre. Histoire d'une aristocratie (IIe siècle av. J.-C. – IIIe siècle ap. J.-C.). Actes du colloque international organisé par S. Demougin, H. Devijver, M.-Th. Raepsaet-Charlier. Bruxelles – Leuven, 5-7 octobre 1995 (= EFR, Bd. 257). Rom 1999, S. 301-319.
  • Damasus I. (366-380 n. Chr.), der Vater der päpstlichen Epigraphik – In: Buck, Th (Hrsg.): Quellen, Kritik, Interpretation. Festgabe zum 60. Geburtstag für Hubert Mordek. Frankfurt am Main u.a. 1999, S. 1-30.
  • Eingriffe Hadrians in das römische Heerwesen – In: Eos 83 (1995), S. 147-165.
  • Hadrian und der exercitus Romanus – In: Eos 82 (1994), S. 273-289.
  • Alen und Legionen in der Frühzeit des Prinzipats – In: Trier, B. (Hrsg.): Die römische Okkupation nördlich der Alpen zur Zeit des Augustus. Kolloquium Bergkamen 1989, Vorträge (= Bodenaltertümer Westfalens, Bd. 26). Münster 1991, S. 203-216.
  • Epigraphische Beiträge zu: G. Zimmer, Locus datus decreto decurionum. Zur Statuenaufstellung zweier Forumsanlagen im römischen Afrika (= Bayer. Akad. der Wiss., Phil.-hist. Kl., Abh. N.F., Heft 102). München 1990, S. 54-86 mit Taf. 3-11.
  • Breisach am Rhein. Die gestempelten Ziegel aus den Grabungen 1983-1986. Mit einer archäologischen Vorbemerkung von M. Klein – In: FBW 14 (1989), S. 387-426 mit zahlr. Abb.
  • Rechtliche Aspekte privater Stiftungen während der römischen Kaiserzeit – In: Historia 38 (1989), S. 177-197.

Kurzbeiträge, Lexikonartikel

  • s.v. Sanitätswesen – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12)
  • s.v. Meuterei, römisch – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12).
  • s.v. Kriegsdienstverweigerung – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12).
  • s.v. Frauen und Familie – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12).
  • s.v. Disziplin – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12).
  • s.v. Dienstpflicht – erscheint in: Burckhardt, L. / Speidel, M.A. (Hrsg.): Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Lexikon (DNP Suppl. 12).
  • s.v. Engineering Works – In: The Encyclopedia of the Roman Army II (2015), S. 371-373.•
  • s.v. Veterans – In: Encyclopedia of Ancient History XII (2012) S. 6979-6981.
  • s.v. Stipendium (military pay) – In: Encyclopedia of Ancient History XI (2012), S. 6394-6395.
  • s.v. Recruiting, military – In: Encyclopedia of Ancient History X (2012), S. 5749-5751.
  • s.v. Legions, history and location of – In Encyclopedia of Ancient History VII (2012) S. 3996-4005.
  • Die Bezeichnungen römischer Provinzen in der Kaiserzeit – In: Piso, I. (Hrsg.): Die römischen Provinzen. Begriff und Gründung. Colloquium Cluj-Napoca, 28. September – 1. Oktober 2006. Cluj-Napoca 2008, S. 19-24.
  • Kaiserliche Beinamen spätantiker Provinzen – In: Dąbrowa, E. (Hrsg.): Studies on the Late Roman History (= Electrum 12). Kraków 2007 S. 9-14.
  • Bithynia, Pontus et Bithynia, Bithynia et Pontus. Ein Provinzname im Wandel der Zeit – In ZPE 136 (2001), S. 251-256.
  • Die Legionsziegeleien von Tabernae – In: Le Bohec, Y. (Hrsg.): Les légions de Rome sous le Haut-Empire. Actes du Congrès de Lyon, 17-19 septembre 1998. Lyon 2000, S. 459-463.
  • s.v. Lager (epigraphisch) – In: RGA 17 (2000), S. 589-590.
  • Der miles torquatus Aurelius Iovinus – In: ArhVest 45 (1994), S. 123-129 mit 1 Abb.
  • Ein Reibschalenfragment mit Graffito aus Heidelberg-Neuenheim – In: FBW 16 (1991), 527-530 mit 1 Abb.
  • Von Köln-Deutz nach Rom? Zur Truppengeschichte der legio II Italica Divitensium – In: ZPE 81 (1990), S. 229-236 (zusammen mit A. Scheithauer verfasst).
  • C. Annius Flavianus. Ergänzungen zu AE 1980, 959 – In: ZPE 77 (1989), S. 151-154 mit Taf. IXc.
  • Zwei römische Inschriften aus Seligenstadt, Kreis Offenbach – In: Germania 66 (1988), S. 504-519 mit 2 Abb. (zusammen mit R. Wiegels verfasst).
  • Gestempelte Antefixe der Legio XIIII Gemina aus Rheinzabern. Berichtigung zu CIL XIII 1073* – In: ZPE 75 (1988), S. 222-226 mit Taf. VIIIa.
  • Ein weiterer Baustein der 22. Legion aus Osterburken, Neckar-Odenwald-Kreis – In: FBW 13 (1988), S. 709-711 mit 1 Abb.

Rezensionen

  • C. Letta, S. Segenni (a cura di), Roma e le sue province. Dalla prima guerra punica a Diocleziano, Rom 2015 – In: Sehepunkte 16,3 (2016).
  • L. Gilhaus, Statue und Status. Statuen als Repräsentationsmedien der städtischen Eliten im kaiserzeitlichen Nordafrika, Bonn 2015 – In: Sehepunkte 15,12 (2015).
  • J. Nelis-Clément, Les beneficiarii: militaires et administrateurs au service de l'Empire (Ier s. a.C. – VIe s. p.C.). Ausonius – Publications, Études 5, Bordeaux 2000 – In: Gnomon 76 (2004), S. 183-184.
  • Das Ende der Propaganda – In: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg 38 (2004), S. 10 (Besprechung von Hannibal ad Portas. Macht und Reichtum Karthagos. Katalog zur Landesausstellung, hrsg. vom BLM Karlsruhe).
  • M.J. Nicasie, Twilight of Empire. The Roman Army from the Reign of Diocletian until the Battle of Adrianople. Dutch Monographs on Ancient History and Archaeology 19, Amsterdam 1998 – In: Gnomon 75 (2003), S. 372-374.
  • U. Brandl, Untersuchungen zu den Ziegelstempeln römischer Legionen in den nordwestlichen Provinzen des Imperium Romanum. Passauer Universitätsschriften zur Archäologie 6 (Rahden/Westf. 1999) – In: Germania 80 (2002), S. 364-368.
  • R. Wedenig, Epigraphische Quellen zur städtischen Administration in Noricum. Aus Forschung und Kunst 31, hg. vom Geschichtsverein für Kärnten (Klagenfurt 1997) – In: Germania 77 (1999), S. 840-842.
  • Rudolf Haensch, Capita provinciarum. Statthaltersitze und Provinzverwaltung in der römischen Kaiserzeit. Kölner Forschungen 7 (Mainz 1997) – In: GGA 251 (1999), S. 189-202.
  • M.P. Speidel, Die Denkmäler der Kaiserreiter. Equites singulares Augusti. Beih. BJb 50 (Köln – Bonn 1994) – In: Gnomon 71 (1999), S. 559-562.
  • S. Demougin, Prosopographie des chevaliers romains julio-claudiens (43 av. J.-C. – 70 ap. J.-C.) EFR 153 (Rom 1992) – In: Gnomon 68 (1996), S. 519-523.
  • H. Devijver, The Equestrian Officers of the Roman Imperial Army. Volume Two. Mavors 9 (Stuttgart 1992) – In: Gnomon 67 (1995), S. 279-281.
  • R. MacMullen, Changes in the Roman Empire. Essays in the Ordinary (Princeton, New Jersey 1990) – In: Gnomon 65 (1993), S. 362-364.
  • H. Devijver, The Equestrian Officers of the Roman Imperial Army. Mavors 6 (Amsterdam 1989) – In: Gnomon 65 (1993), S. 280-281.
  • H. Vetters, M. Kandler (Hrsg.): Akten des 14. Internationalen Limeskongresses 1986 in Carnuntum. Der römische Limes in Österreich, Heft 36/1 und 2 (Wien 1990) – In: AAHG 45 (1992/1993), S. 251-254.