Prof. em. Dr. Michael Stahl: Publikationen

Publikationen

 

Monographien:

  • Botschaften des Schönen. Kulturgeschichte der Antike. Stuttgart 2008.
  • Gesellschaft und Staat bei den Griechen. Klassische Zeit. Paderborn 2003 (=UTB 2431).
  • Gesellschaft und Staat bei den Griechen. Archaische Zeit. Paderborn 2003 (=UTB 2430)
  • Bürgerstaat und Demokratie: Die Geschichte Athens in klassischer Zeit. Hagen 1995 (Fernuniversität Hagen. Studien- und Lehrmaterial).
  • Staatsmacht und Bürgergemeinde: Entstehung und Entwicklung des Staates im archaischen Griechenland. Hagen 1995 (Fernuniversität Hagen. Studien- und Lehrmaterial).
  • Gesellschaft und Wirtschaft im archaischen und klassischen Griechenland. Hagen 1993 (Fernuniversität Hagen. Studien- und Lehrmaterial).
  • Die griechische Polis. Quellen zur griechischen Geschichte von 800-400 v. Chr. (= Zeiten und Menschen, Ausgabe Q) Bearbeitet von Michael Stahl. Paderborn 1989.
  • Aristokraten und Tyrannen im archaischen Athen. Untersuchungen zur Überlieferung, zur Sozialstruktur und zur Entstehung des Staates, Wiesbaden 1987 [überarb. Habilitationsschrift von 1984].
  • Imperiale Herrschaft und provinziale Stadt. Strukturprobleme der römischen Reichsorganisation im 1.-3. Jahrhundert der Kaiserzeit. Göttingen 1978 (Hypomnemata 52) [überarb. Dissertation von 1975].

Herausgebertätigkeit:

  • Die griechische Polis. Quellen zur griechischen Geschichte von 800-400 v.Chr. (= Zeiten und Menschen, Ausgabe Q). Paderborn 1989.

Aufsätze:

  • [mit Uwe Walter]: Athens – In: Raaflaub, Kurt A. / Wees, Hand v. (Hrsg.): A Companion to Archaic Greece. Oxford 2009, S. 138 – 161.
  • Homer und die Polis. Der griechische Bürgerstaat um 700 v. Chr. – In: Zeit der Helden. Die dunklen Jahrhunderte Griechenlands 1200 – 700 v. Chr. (hg. vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe). Karlsruhe 2008, S. 345 – 349.
  • Die antike Stadt und ihre Infrastruktur. Die Wasserversorgung – In: Schott, Dieter / Toyka-Seid, Michael (Hrsg.): Die europäische Stadt und ihre Umwelt. Darmstadt 2008, S. 27 – 45.
  • Auctoritas und Charisma. Die Bedeutung des Persönlichen in der Herrschaft des Augustus – In: Potestas 1 (2008), S. 23 – 34.
  • Botschaften der Form. Zur historischen Semantik des griechischen Tempels – In: Deutsch- Italienische Vereinigung e.V. (Hrsg.): Sonderheft zum 40jährigen Bestehen 1966 – 2006, Frankfurt 2006, S. 5 – 26.
  • Die Antike in Bildern – In: GPD 33 (2005), Heft 3, S. 209 – 220.
  • Gesamtkunstwerk Stadt. Der Ursprung der europäischen Stadt bei den Griechen – In: Iggers, Georg G. / u.a. (Hrsg.): Hochschule – Geschichte – Stadt. Festschrift für Helmut Böhme. Darmstadt 2004, S. 293 – 305.
  • „Schön und gewaltig“. Der griechische Bürgerstaat und sein Menschenbild – In: Geschichte lernen 75 (2000), Jg. 13, S. 62 – 65 [Neudruck in: Geschichte Lernen Sammelband Antike II, 02/2008].
  • Zukunft durch Verantwortung. Zur inneren Erneuerung der historischen Wissenschaften – In: Stüwe, Klaus / Weber, Gregor / Witetschek, Helmut (Hrsg.): Geisteswissenschaften und Wissenschaftspolitik an der Schwelle zum dritten Jahrtausend. Opladen 1999, S. 67-76.
  • Die Römer in Deutschland. Perspektiven aus der Gegenwart auf ein altes Thema – In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU) 50 (1999), S. 656 – 663.
  • Sokrates – In: Brodersen, Kai (Hrsg.): Große Gestalten der griechischen Antike. München 1999, S. 237 – 245.
  • Einheit in Vielfalt: Die Friedensordnung des Imperium Romanum als erste und letzte Einheit Europas – In: Magazin für Mitglieder (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 4 (1998), S. 40 – 41.
  • Einheit in Vielfalt: Die Friedensordnung des Imperium Romanum als erste und letzte Einheit Europas – In: L'Europa multiculturale. XXIV. convegno internazionale di studi italo-tedeschi. Meran 1998, S. 595 – 601.
  • Commodus – In: Clauss, Manfred (Hrsg.): Die römischen Kaiser: 55 historische Portraits von Caesar bis Iustinian. München 1997, S. 159 – 169.
  • Antike und moderne Demokratie: Probleme und Zukunftsperspektiven der westlichen Demokratien im Spiegel des griechischen Bürgerstaates – In: Eder, Walter / Hölkeskamp, Karl Joachim (Hrsg.): Volk und Verfassung im vorhellenistischen Griechenland (Beiträge auf dem Symposium zu Ehren von Karl-Wilhelm Welwei in Bochum, 1.-2. März 1996). Stuttgart 1997, S. 227 – 245.
  • Auf der Suche nach dem Fundament: Der athenische Bürgerstaat und die Demokratie in der Gegenwart – In: GWU 47 (1996), S. 420 – 426.
  • Solon F 3 D. Die Geburtsstunde des demokratischen Gedankens – In: Gymnasium 99 (1992), S. 385-408.
  • Zwischen Abgrenzung und Integration: Die Verträge der Kaiser Mark Aurel und Commodus mit den Völkern jenseits der Donau – In: Chiron 19 (1989), S. 289 – 317.
  • Herrschaftssicherung und patronale Fürsorge. Zum Schiedsspruch der Minucier für Genua (CIL V,7749) und seiner Rezeption im frühen 16. Jahrhundert – In: Historia 35 (1986), S. 280 – 307.
  • [Mit Martin Lawrenz] Limes-Freilichtmuseum bei Aalen. Römische Vergangenheit in Deutschland – In: Journal für Geschichte, Heft 1 (1986), S. 26 – 33.
  • Die Entstehung des Staates und die Macht des Tyrannen – In: Journal für Geschichte, Heft 5 (1985), S. 42 – 51.
  • Tyrannis und das Problem der Macht. Die Geschichten Herodots über Kypselos und Periander von Korinth – In: Hermes 111 (1983), S. 202 – 220.

Handbucheinträge und Lexikonartikel:

  • Strasburger, Hermann – In: Ebda., Bd. 11, 1991, S. 236-237
  • Meyer, Eduard – In: Ebda., Bd. 8, 1991, S. 137-138.
  • Gelzer, Matthias – In: Ebda., Bd. 4, 1990, S. 107.
  • Ehrenberg, Victor – In: Ebda., Bd. 3, 1989, S. 189-190.
  • Beloch, Karl-Julius – In: W. Killy (Hrsg.): Literaturlexikon, Bd. 1, 1988, S. 407–408.

Sonstiges:

  • [Selbstdarstellung] – In: Technische Hochschule Darmstadt intern, 12. Jahrgang, Nr. 8 vom 14.11.1991, S. 4.
  • Mitarbeit an: Putzger: Historischer Weltatlas. Berlin 1979, dort S. 25: Die Wirtschaft des Römischen Weltreiches (zusammen mit G.Schwarzrock).