Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

 

Kommunikation und Politik

  • Prof. Dr. Elke Hartmann: Ordnung in Unordnung. Kommunikation, Konsum und Konkurrenz in der stadtrömischen Gesellschaft der frühen Kaiserzeit (Monographie im Franz Steiner Verlag; siehe auch Titelinformation)
  • Dr. Sven Page: Der ideale Aristokrat. Plinius der Jüngere und das Sozialprofil der Senatoren in der Kaiserzeit (Dissertation, Monographie im Verlag Antike)
  • Dr. des. Anabelle Thurn: Rufmord in der späten römischen Republik. Charakterbezogene Diffamierungsstrategien in Ciceros Reden und Briefen (Dissertation)
  • Robert Eydam, M.A.: Die Apocolocyntosis divi Claudii als Beitrag zur Konsensbildung über den ‚guten‘ princeps (Dissertationsvorhaben)

Geschlechtergeschichte der Antike

  • Prof. Dr. Elke Hartmann: Sempronia und ihre Schwestern. Handlungsräume von Frauen der Elite in der späten römischen Republik und der frühen Kaiserzeit (Projektbeschreibung)
  • GenIuS – Gender, Identität und Subjekt. Die Bedeutung der Kategorie Geschlecht für den politischen Raum in der Kaiserzeit (Tagung)

Infrastrukturen und Stadtforschung

  • Prof. Dr. Elke Hartmann, Prof. Dr. Franziska Lang: Die antike griechische Stadt. Idealisierung und heterogene Lebenspraxis (Projektbeschreibung)